AK Nord

Der AK Nord beschäftigt sich mit der Politik vor der eigenen Haustür, wo der Schuh des Bürgers oft am meisten drückt: Sichere Schulwege, Verbesserungen bei der Straßenreinigung, Einrichtung von Spielstraßen, mehr Kinderbetreuungs-plätze im eigenen Stadtteil usw. Dabei ist der Arbeitskreis zuständig für die Stadtbezirke Walsum, Hamborn und Meiderich/ Beeck: Von den Rheinauen bis zur Ruhr. Obwohl Junges Duisburg nur beratend in der Bezirksvertretung Walsum und in den beiden anderen Bezirksvertretungen gar nicht vertreten ist, konnten wir auch dort schon einige Diskussionen von außen anstoßen und politisch Einfluss nehmen.

Die Treffen des AK Nord finden fünf- bis sechsmal im Jahr in lockerer Atmosphäre im Hauptschalthaus im Landschaftspark Nord statt. Jeder kann seine Ideen einbringen. Außerdem sind wir „ansprechBar“ für interessierte Bürger. Die nächsten Termine findet Ihr hier.

Arbeitskreisleiter ist Uwe Becker. Bei Fragen oder Anregungen könnt Ihr Euch gerne an ihn wenden: uwe@junges-duisburg.de


Initiativen:


Weitere Arbeitskreise:

Weitere Arbeitskreise: