Laufen für den guten Zweck – Targobank Run 2016!

Einer der beliebtesten Firmenläufe des Ruhrgebiets ging im August bei tropischen Temperaturen in die elfte Runde – Junges Duisburg mitten drin.

 

 

 

Aufgrund der Hitze wurde die Laufstrecke auf 4,25 km gekürzt. „Die Atmosphäre war aber wie jedes Jahr atemberaubend“, schwärmt JUDU-Schatzmeister Christian Aps, der die sportlichen Aktivitäten von Junges Duisburg betreut. „Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Teilnehmer für unsere Stadt einsetzen und so mit Sportsgeist ein solidarisches Zeichen setzen“, so Aps weiter. Seit dem Startschuss des Targobank Runs im Jahr 2005 wurden bislang über 350.000 Euro für soziale Zwecke in der Region gespendet.

 

Für das Team JUNGES DUISBURG liefen in diesem Jahr die JUDU-Ratsherren Stephan Wedding, Oliver Beltermann sowie Christian Aps, Thomas Kleinebeck, Tobias Eusterwiemann und der Geschäftsführer der Junges Duisburg/DAL-Fraktion, Dirk Sodenkamp. Junges Duisburg freut sich schon auf den Targobank Run 2017!