Demnächst: JUDU-Herbstrock 2018

Der JUDU-Herbstrock geht in seine achte Runde. In diesem Jahr mit dabei: Monotyp, Intrepid, Strange Within.

 

Save the date: 16.11.2018!

 

 

Der JUDU-Herbstrock ist eine Veranstaltung zur Förderung der lokalen Musikszene. Jedes Jahr aufs neue präsentiert Duisburgs jüngstes Wählerbündnis das beste, was sich in lokalen Proberäumen finden lässt.

 

MONOTYP spielt deutschen Rockpop mit Herzblut und Seele. Mitten aus dem Leben. „Von der Ballade bis hin zu schweren Moppeds und fetten Brettern ist alles dabei. Die Vielfalt und die Variabilität sind übrigens ein wesentliches Merkmal von MONOTYP. Es entstehen stil- und genreübergreifende Songperlen, die sich zu einem interessanten Programm zusammenfügen, das keine Langeweile aufkommen lässt und immer wieder für überraschte Gesichter bei den Zuschauern führt.“

 

„Was passiert wenn sich fünf Leute aus Liebe zur Musik zusammenfinden? Genau – eine Band.“, so beschreibt sich INTREPID. Die Band gibt es bereits seit 2011. Just love and Rock`n Roll.

 

„Rock n´ Roll ist eine Art „Freiheit“, eine Art „Unabhänigkeit“ und natürlich ist Rock n´ Roll, das „Leben“ leben“, sagt die dritte Band im Bunde. STRANGE WITHIN weist auf die Einzigartigkeit und Individualität jedes Menschen hin, denn jeder sei ein bisschen „Strange Within“. Die Einflüsse reichen von Elvis Presley, The Doors, The Rolling Stones, Led Zeppelin, Deep Purple, über Van Halen, Nirvana, Pearl Jam, Guns N´ Roses bis hin zu heutigen Bands wie Wolfmother, The Black Keys, Rival Sons, Arctic Monkeys und Royal Blood.

 

Kommt vorbei! Los geht es ab 19 Uhr im Grammtikoff, Am Dellplatz 16a. Eintritt: 7 €